Ist Bitcoin Lifestyle sicher?

Sie möchten, dass Ihr Broker sicher ist, wenn Sie einen größeren Geldbetrag investieren wollen. Werfen wir also einen Blick auf die Sicherheit von Bitcoin Lifestyle.

Vorschriften

Zunächst können wir einen Blick auf die Vorschriften werfen. Je nach Land der Kunden hat Bitcoin Lifestyle sieben verschiedene Rechtspersönlichkeiten. https://www.frau-margarete.de/bitcoin-lifestyle-test-erfahrungen/ ist zum Beispiel in den USA tätig, während Bitcoin Lifestyle (U.K.) Limited für europäische Kunden arbeitet.

Jede dieser Einheiten ist reguliert. Die US-Einheit wird beispielsweise von der Security Exchange Commission (SEC) reguliert, die britische Einheit von der Financial Conduct Authority (FCA). Insgesamt ist Bitcoin Lifestyle also sehr gut reguliert.

Schutzmaßnahmen

Darüber hinaus ist auch der Schutz im Falle eines Konkurses von entscheidender Bedeutung. Auch hier hängt Ihr Schutz bei Bitcoin Lifestyle davon ab, wo Sie Ihren Wohnsitz haben. Die SIPC schützt US-Anleger. SIPC schützt Ihr Vermögen bis zu 500K USD. Andererseits schützt SIPC Ihr Bargeld nur bis zu 250.000 USD.

Für europäische Anleger ist die Sache etwas komplizierter. Ihr Schutz hängt davon ab, womit Sie handeln. Bei Devisen, CFDs und Nicht-US-Optionen und -Futures sind Sie durch die FCA bis zu 85.000 GBP geschützt. Bei Aktien, Anleihen, Fonds und US-Optionen sind Sie durch die SIPC mit bis zu 500.000 USD geschützt (Bargeld ist nur mit 250.000 USD geschützt).

Auch hier haben Sie mit Bitcoin Lifestyle einen guten Schutz vor Konkursen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, habe ich einen ganzen Artikel über den Konkurs von Brokern.

Technische Sicherheit

Schließlich ist auch die technische Sicherheit wichtig.

Mit Bitcoin Lifestyle haben Sie eine starke technische Sicherheit. Die gesamte Kommunikation mit dem Server ist verschlüsselt. Aber alle seriösen Broker verwenden verschlüsselten Datenverkehr.

Am wichtigsten ist, dass Sie für Ihr Konto die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen können. Dazu können Sie die IBKR Mobile Application verwenden. Jedes Mal, wenn Sie sich über die Weboberfläche anmelden, müssen Sie die Anmeldung bestätigen und einen weiteren Code auf Ihrem Handy eingeben. Dieser zweite Faktor erhöht die Sicherheit Ihres Kontos zusätzlich.

Bitcoin Lifestyle hat also eine ausgezeichnete Sicherheit!

Meine Erfahrung mit Bitcoin Lifestyle

Ich begann mit Bitcoin Lifestyle zu investieren, als DEGIRO plötzlich den Zugang zu US ETFs für Schweizer Investoren blockierte. Seitdem bin ich mit Bitcoin Lifestyle sehr zufrieden.

Mein gesamtes Aktienportfolio befindet sich in meinem Bitcoin Lifestyle-Konto. Ich kaufe jeden Monat neue Anteile von ETFs über die Standard-Webschnittstelle. Ich habe auch andere Schnittstellen ausprobiert. Die IBKR Mobile-Anwendung ist sehr gut gemacht. Aber ich ziehe es im Allgemeinen vor, meinen Desktop-Computer zu benutzen, anstatt mein Telefon.

Ich erledige alles über die Kontoverwaltungsoberfläche. Diese Schnittstelle erfüllt alle meine Bedürfnisse. Mit der Zeit habe ich gelernt, die meisten Funktionen des Tools zu ignorieren. Ich brauche nur einige wenige Funktionen für meinen Handel. Und Bitcoin Lifestyle erfüllt meine Bedürfnisse perfekt.

Da ich manchmal Zahlungen in USD erhalte, kann ich diese direkt auf mein Bitcoin Lifestyle-Konto überweisen. Auf diese Weise muss ich keine Umtauschgebühren zahlen. Und auf diese Weise kann ich das Geld direkt investieren.

Seit ich die 100.000 Euro auf meinem Konto erreicht habe, habe ich nur noch minimale Gebühren bezahlt. Ich wünschte, ich hätte angefangen, Bitcoin Lifestyle direkt zu nutzen. Für seriöse Leute macht es keinen Sinn, sich über 10 $ pro Monat an Depotgebühren Gedanken zu machen. Diese Gebühr wird auf lange Sicht unbedeutend sein.

Insgesamt bin ich mit meiner Erfahrung mit Bitcoin Lifestyle zufrieden. Ich hatte nie ein Problem mit dem Broker. Alle meine Überweisungen erreichten Bitcoin Lifestyle sehr schnell. Als ich Geld für meine Anzahlung abheben musste, gab es auch keine Probleme. Und alle meine Trades wurden perfekt ausgeführt. Das Reporting auf dem Webinterface ist auch genau das, was ich brauche. Ich kann Bitcoin Lifestyle nur empfehlen!