Que fait Bitcoin Era ?

Ces dernières années, un nombre sans cesse croissant de traders professionnels et d’investisseurs privés se sont lancés dans les crypto-monnaies. Malgré des chutes occasionnelles, le bitcoin et autres continuent de promettre des gains importants. Surtout en période de taux d’intérêt bas et de turbulences sur les marchés boursiers, les monnaies numériques offrent des possibilités de placement intéressantes.

Comme les investisseurs privés ne disposent souvent ni des connaissances ni du temps nécessaires pour tirer le maximum de leurs investissements sur les crypto-bourses mondiales, les „crypto-bots“ sont très en vogue. Ces programmes sont censés aider leurs utilisateurs à réaliser de juteux bénéfices sans qu’ils aient à y consacrer un temps démesuré. Wn savoir plus sur https://www.indexuniverse.eu/fr/bitcoin-era-avis/

L’un des crypto-bots les plus en vue est Bitcoin Era. Dans le rapport suivant, vous apprendrez ce qu’il en est de ce logiciel et s’il tient vraiment ses promesses.

### Logo ###

Que fait Bitcoin Era ?

Bitcoin Era est un crypto-bot. Il s’agit d’un programme qui prend des décisions autonomes sur le marché des crypto-monnaies sur la base d’algorithmes et de calculs. Il utilise pour cela l’argent mis à sa disposition par l’utilisateur.

Le bot observe la situation du marché sans interruption et attend que l’évolution des cours offre une possibilité favorable d’achat de crypto-monnaies. Si, sur la base des indicateurs, le programme parvient à la conclusion que le cours a atteint son sommet, il vend à nouveau. Le bénéfice résulte donc de la différence entre l’achat et la vente.

Caractéristiques & fonctionnement

### Chiffres clés ###

Comment utiliser Bitcoin Era ?

Bitcoin Era soulage les investisseurs du travail fastidieux d’observation du marché et d’analyse continue de l’évolution des cours. Comme le programme fonctionne 24 heures sur 24, il n’est pas nécessaire d’être assis en permanence devant l’écran. Bitcoin Era est contrôlé par une série de paramètres. Ceux-ci permettent à l’utilisateur de définir dans une certaine mesure la manière dont le bot doit se comporter et le risque qu’il peut prendre dans ses transactions.

Pour le reste, Bitcoin Era agit de manière totalement autonome. De temps en temps, les investisseurs devraient jeter un coup d’œil pour vérifier comment la situation du marché a évolué. En cas de besoin, les paramètres du programme peuvent être modifiés à tout moment afin d’adapter la stratégie du bot à la situation du moment. Pour cela, 30 minutes par jour suffisent généralement.

### 3 étapes ###

Bitcoin Era est-il sérieux ?

La page d’accueil et la plateforme de trading de Bitcoin Era sont exemptes de virus et autres logiciels malveillants. La publicité pour le bitcoin et les robots de trading peut parfois être assez frappante. Les exagérations font toutefois partie intégrante de la publicité dans tous les domaines. Ce qui compte vraiment, c’est la fonctionnalité du programme et le paiement sécurisé des gains.

Sur ces deux points, Bitcoin Era est convaincant. Comme le bot prend toutes les décisions importantes sur le marché, même les débutants peuvent déjà réaliser des gains très convaincants avec le programme. Il va de soi qu’on ne devient pas millionnaire du jour au lendemain. Toutefois, les personnes qui acceptent de suivre le programme et qui sont prêtes à apprendre peuvent rapidement augmenter leurs réserves financières. Les gains sont versés à temps sur le compte personnel, de sorte qu’il n’y a pas non plus de souci à se faire à ce sujet.

Quels sont les avantages et les inconvénients de Bitcoin Era ?

L’un des grands avantages de Bitcoin Era est que le programme peut être utilisé gratuitement. De plus, la plateforme de trading propose un mode dit „démo“. Il s’agit d’une simulation qui permet de tester toutes les fonctions du bot sans devoir utiliser de l’argent réel sur les marchés réels. Le mode démo convient surtout aux débutants et pour tester de nouvelles stratégies.

Avant de l’utiliser, il faut verser une somme minimale de 250 EUR. Il s’agit du capital de départ pour les trades ultérieurs et non d’une taxe. Comme Bitcoin Era est basé sur le web, il n’est pas nécessaire de télécharger un programme. De plus, il existe un support client.

Le seul véritable inconvénient est que l’on ne sait pas qui est le fondateur de Bitcoin Era.

Conclusion

Bitcoin Era est un robot de trading performant qui permet même aux débutants de générer des gains convaincants en relativement peu de temps. À cet égard, il surpasse bon nombre de ses concurrents. Dans l’ensemble, Bitcoin Era est à recommander.

Ethereum hat einen neuen Rekord aufgestellt. Ist es zu spät, in ETH zu investieren?

Ethereum hat kürzlich ein Rekordhoch von rund 4.600 US-Dollar erreicht. Für Experten gibt es mehrere Gründe, warum Ethereum immer noch eine gute Investition sein kann.

Die Preise für Kryptowährungen steigen wieder, aber unter den vielen Altcoins dominiert Ethereum (ETH) die Szene, nachdem es ein neues Allzeithoch von rund 4.600 US-Dollar pro Token erreicht hat. Dieser Rekord ist der letzte in einer Reihe von Höchstständen in den letzten Tagen, da Ethereum seinen Aufwärtstrend fortsetzt.

Der jüngste Preisanstieg von ETH kommt nur wenige Tage nach dem erfolgreichen Upgrade von Altair auf das Ethereum-Netzwerk und bringt es einen Schritt näher an die lang erwartete Veröffentlichung von Ethereum 2.0.

Auch wenn es keine Garantie dafür gibt, dass der Preis von Ethereum weiter steigen wird, glauben einige Befürworter, dass die zweitgrößte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung bis zum Ende des Jahres 5.000 US-Dollar erreichen könnte. Das bedeutet, dass es immer noch ein guter Zeitpunkt zum Kauf ist, aber es ist genauso wichtig, die Risiken zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie eine informierte Entscheidung treffen, bevor Sie in Ethereum investieren. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Mikro-Futures auf Ethereum

Zusätzlich zum Altair-Update steht eine weitere Neuigkeit bereit, um den Run auf Ethereum zu unterstützen. Am kommenden 6. Dezember werden wir an der CME in Chicago auch Mikro-Futures auf Ethereum finden. Ein neuer Derivatkontrakt, den es bereits für Bitcoin an der Mercantile Exchange gibt, wird es Anlegern ermöglichen, Kontrakte mit einer viel geringeren Mindeststückelung zu kaufen.

Dies ist eine Innovation in der Art und Weise, wie Ethereum über Derivate gehandelt wird, die für Anleger im mittleren Kapitalbereich interessant sein wird, insbesondere für diejenigen, die kein direktes Engagement bevorzugen, sondern einen Kontrakt, der die Preisbewegung von Ethereum nachbildet. Für bestimmte Anleger entfallen dadurch die mit der Verwahrung verbundenen Risiken, da ein Kontrakt mit maximaler Liquidität an der weltweit wichtigsten Börse für Derivatkontrakte angeboten wird.

Ja, denn dies ist eine wichtige Nachricht, die zwar keine direkten Dumping-Aufträge auf dem Markt auslöst, aber den Hype um dieses spezielle Krypto-Asset sowie den Bedarf an Absicherung und somit den direkten Kauf von ETH erhöhen wird.

Bullische Nachrichten von den Ethereum Micro-Futures kommen am Tag eines neuen Preisrekords für Ethereum. Dieses Niveau sollte jedoch nicht als endgültig angesehen werden. Wir können mit der eToro-Plattform in Ethereum investieren (die Registrierung beinhaltet ein kostenloses Testkonto, auch mit automatischem Handel und Dienstleistungen wie CopyTrader), um die Investoren zu kopieren, die die besten Gewinne im Kryptowährungssektor erzielen.

Darüber hinaus können wir CopyPortfolios verwenden, die es uns ermöglichen, mehrere Kryptowährungen mit einem einzigen Wertpapier im ETF-Stil zu handeln, jedoch ohne zusätzliche Provisionen. Mit 50 € können wir auf ein echtes Konto wechseln.

Könnte eine Investition in Ethereum das Richtige für Sie sein?

Wie alle Kryptowährungen ist Ethereum immer noch hoch spekulativ. Sie hat jedoch mehrere einzigartige Vorteile im Kryptobereich, die die Wahrscheinlichkeit eines langfristigen Erfolgs erhöhen.

Zum einen ist es ein wichtiger Akteur in der Blockchain-Branche. Die Ethereum-Blockchain wird häufig für Anwendungen wie nicht-fungible Token (NFT) und dezentralisierte Finanzen (DeFi) verwendet. Es handelt sich außerdem um eine Open-Source-Blockchain, was bedeutet, dass Entwickler neue Anwendungen für das Ethereum-Netzwerk erstellen können.

Alle diese Anwendungen erfordern die Verwendung des Ethereum-eigenen Tokens Ether. Selbst wenn Ether selbst nicht zu einer Mainstream-Währung wird, könnte der Erfolg einer der Ethereum-Anwendungen den Preis mit der Zeit steigen lassen.

Darüber hinaus ist Ethereum auf dem besten Weg, nach der Einführung seines Updates, Ethereum 2.0, eine umweltfreundlichere Kryptowährung zu werden. Sobald dieses Update vollständig implementiert ist, wird Ethereum von einem Proof of Work (PoW) zu einem Proof of Stake (PoS) Mining-Protokoll wechseln.

Bei einem PoW-Protokoll verifizieren die Miner von Kryptowährungen Transaktionen mithilfe von Hochleistungscomputern, die immer komplexere Rätsel lösen. Diese Methode erfordert eine enorme Menge an Energie, und viele Kritiker von Kryptowährungen haben Bedenken hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt geäußert.

Bei einem PoS-Protokoll erfordert der Verifizierungsprozess jedoch, dass die Miner ihre Kryptowährungen ins Spiel bringen, um eine Chance auf Belohnungen zu erhalten. Dies reduziert nicht nur den Energieverbrauch, sondern führt auch zu schnelleren Transaktionszeiten. Sobald Ethereum zu einem PoS-System wechselt, wird es einen erheblichen Vorteil gegenüber Bitcoin (BTC) haben, das immer noch ein PoW-Protokoll verwendet.

Bedenken Sie die Risiken

Bevor man in Ethereum investiert, sollte man sich über alle Risiken im Klaren sein. Kryptowährungen sind im Allgemeinen eine riskante Investition, und Ethereum ist nicht anders.

Im Gegensatz zu Aktien können Kryptowährungen nicht auf eine lange Wachstumsgeschichte zurückblicken. Niemand kann mit Sicherheit sagen, ob es Kryptowährungen in ein oder zwei Jahrzehnten noch geben wird, und ihr Erfolg wird weitgehend von der Bereitschaft der Öffentlichkeit abhängen, sie zu akzeptieren.

Da sich neue Kryptowährungen so schnell entwickeln, könnte es für die derzeitigen Marktteilnehmer schwierig werden, ihre Wettbewerbsvorteile aufrechtzuerhalten. Cardano (ADA), zum Beispiel, hat viele der gleichen Stärken wie Ethereum und entwickelt sich schnell zu einem starken Konkurrenten. Ethereum wird weiterhin innovativ sein müssen, um mit der Konkurrenz mithalten zu können.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie jetzt nicht in Ethereum investieren sollten. Aber es ist wichtig, dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen. Bei Investitionen gibt es nie irgendwelche Garantien, und das gilt besonders für Kryptowährungen.

Wenn Sie sich für eine Investition entscheiden, investieren Sie nur Geld, dessen Verlust Sie sich realistischerweise leisten können, und seien Sie bereit, Ihre Investitionen langfristig zu halten. Stellen Sie sich auch auf eine erhöhte Volatilität ein, denn der Weg dorthin wird wahrscheinlich holprig sein, während die Kryptowährung weiter an Fahrt gewinnt.

Ethereum hat viele Vorteile, und wenn es neue Höchststände erreicht, kann dies ein verlockender Zeitpunkt für Investitionen sein. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie die Vor- und Nachteile von Investitionen in Kryptowährungen genau kennen, um Überraschungen zu vermeiden. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, können Sie sicherstellen, dass Sie so gut wie möglich vorbereitet sind, unabhängig davon, was die Zukunft für Kryptowährungen bereithält.

Das könnte Sie interessieren: Warum wird Ethereum in die Höhe schnellen? Experten sprechen

Echtzeit-Chart von Ethereum (ETH)

Handeln Sie Ethereum (ETH) mit einem regulierten Broker
Wie man in Kryptowährungs-CFDs investiert
Es gibt mehrere Möglichkeiten, in Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Cardano, Solana, Dogecoin, Litecoin usw.) zu investieren, aber die einfachste ist der Handel mit Kryptowährungs-CFDs.

Einer der Vorteile des Handels mit Kryptowährungen über CFDs ist, dass Sie rund um die Uhr handeln können, sogar am Wochenende. Darüber hinaus können Sie mit CFDs sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen und haben so die Möglichkeit, sowohl in Aufwärts- als auch in Abwärtsphasen Gewinne (oder Verluste) zu erzielen.

Darüber hinaus können Kryptowährungs-CFDs für Kleinanleger im Verhältnis 1:2 gehebelt werden. Das heißt, wenn Sie 1.000 € investieren, beträgt Ihre Position am Markt das Doppelte, also 2.000 €. Die Hebelwirkung hat den Vorteil, dass sich Ihre Gewinne verdoppeln, aber Sie setzen sich einem höheren Risiko aus, falls sich die Kurse in die entgegengesetzte Richtung entwickeln als die, die Sie gewählt haben.

Wo man mit CFDs in Kryptowährungen investieren kann

Die Investition in Kryptowährungen ist eine beliebte Aktivität vieler Menschen, die von der begeisterten Rallye der digitalen Währungen profitieren wollen. Dank CFDs kann jeder leicht Zugang zu den Finanzmärkten erhalten und Kryptowährungen (oder andere Vermögenswerte wie Aktien, Währungen, Rohstoffe usw.) kaufen, selbst mit einem geringen Startkapital.

eToro bietet Anlegern, von Anfängern bis hin zu Experten, ein umfassendes Kryptowährungshandelserlebnis auf einer leistungsstarken und dennoch einfach zu bedienenden Plattform.

Mit eToro können Sie Ihr ideales Krypto-Portfolio aufbauen, mit einer breiten Palette hervorragender Kryptowährungen und Kryptowährungs-Kreuzungen handeln und die Leistung jeder Münze mit fortschrittlichen Charting- und Analyse-Tools verfolgen.

Handeln Sie nicht nur mit Kryptowährungen. eToro ist viel mehr als ein Handelsplatz. Nutzen Sie die preisgekrönten Social-Trading-Funktionen, um sich mit über 20 Millionen Nutzern weltweit zu verbinden und die besten Kryptowährungshändler zu finden, die Sie mit CopyTrader™ kopieren können.

Wenn Sie sich auf der eToro Website registrieren, können Sie die besten Handelsplattformen kostenlos ausprobieren und die niedrigsten Spreads in der Branche sowie eine ganze Reihe von leistungsstarken Risikomanagement-Tools nutzen. Eine Reihe von fundamentalen, technischen und sentimentalen Instrumenten hilft Ihnen, die besten Entscheidungen zu treffen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Neuigkeiten

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn bitte in Ihren sozialen Netzwerken und folgen Sie Doveinvestire auf Google News, Facebook und Twitter. Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinungen und/oder Erfahrungen mitzuteilen, indem Sie unsere Artikel kommentieren.

Um über die auf unserem Portal veröffentlichten Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben, aktivieren Sie die Benachrichtigungen über die grüne Schaltfläche oben (Folgen Sie uns) oder abonnieren Sie unseren Telegram-Kanal von Doveinvestire.

The Bitcoin course (BTC) will always remain

The Bitcoin course (BTC) will always remain at the proof-of-work algorithm. The picture shows a Bitcoin on a printed circuit board.

Paul Tudor Jones is one of Bitcoin’s best-known advocates and supporters. In the past, the billionaire has made several positive statements about crypto currencies and has stressed their relevance in relation to a possible devaluation of the US dollar. In a recent interview, Tudor Jones talked with Bitcoin Machine about Bitcoin, Ethereum and the comparison with precious metals.

Paul Tudor Jones
In a recent conversation with Yahoo! finance, billionaire Paul Tudor Jones talked about his long-term forecasts for the most popular crypto currencies.

Tudor Jones made some interesting statements and attested to the growth potential of the first crypto currency, Bitcoin. For example, he stated that Bitcoin still had the „wrong market capitalisation“.

Especially in comparison with corporate and fiat currencies, he said, there is still significant growth potential.

Probably one of his most interesting statements concerned the comparison between encrypted currencies and precious metals. For example, Tudor Jones believes that crypto-currencies can play a similar role to that of various precious metals.

The comparison between bitcoin and gold due to certain properties such as rarity is widely known. Tudor Jones has compared other crypto-currencies with metals such as copper, platinum or palladium.

Join the millions of people who have already discovered how to invest smarter by copying the best investors in our community or by being copied themselves and earning a second income. Get started now!

Ethereum and the Platinum Comparison

Ethereum can be compared to platinum, for example. Because of its versatility, the billionaire sees a certain similarity with metal, which is used for jewellery, laboratory equipment and even in the automotive industry.
Tudor Jones said that the current crypto ecosystem is comparable to the rise of Internet companies in the 1990s.

There are crypto currencies where he sees real applications and strong growth potential. However, for the majority of crypto currencies, it is likely that they will exit the market in the medium to long term due to a lack of demand.

Note therefore that in the Yahoo! finance interview, Tudor Jones gives an overview of his personal forecasts. Tudor Jones compares encrypted currencies not only with precious metals, but also with the hype of the 1990s on the Internet.

According to him, all indications are that the market will continue to grow, although he assumes that only a few projects, very few in number, will survive in the medium to long term.